Städtischer Chor Leverkusen
Städtischer Chor bei der Probe

05.05.2013  
18:00 Uhr
David Warren „Dave“ Brubeck (*6. Dezember 1920 in Concord, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Jazz-Pianist, Komponist und Bandleader. Er leitet mit seinem Quartett eine der langlebigsten und erfolgreichsten Combos des Modern Jazz. In seinen Stücken verbindet er Jazz mit europäischer Konzertmusik und auch mit außereuropäischer Musik. In Brubecks Klangharmonik nehmen Blockakkorde und im rhythmischen Aufbau seiner Melodien ungerade Rhythmen einen großen Raum ein. (Quelle: Wikipedia)

John Rutter, Magnificat
John Rutter (* 24. September 1945 in London) ist ein englischer Chorleiter und Komponist. Rutter studierte am Clare College in Cambridge Musik und war von 1975 bis 1979 dessen Musikdirektor. 1981 gründete er die Cambridge Singers, die er seither leitet, einen professionellen Kammerchor, der sich hauptsächlich auf Plattenaufnahmen konzentriert. Rutter gilt gegenwärtig als einer der bedeutendsten und populärsten Komponisten von Chor- und Kirchenmusik. Musikalisch kann er der Postmoderne zugeordnet werden. Seine Werke sind in der europäischen Kadenzharmonik verankert, behandeln diesen Bezugsrahmen aber höchst souverän und originell. Eine vielschichtige Harmonik und Rhythmik, die auch Jazz-Elemente aufnimmt, und ein großer melodischer Erfindungsreichtum geben Rutters Musik suggestive Kraft. Dabei werden auch textliche und melodische Zitate aus weit zurückliegenden Epochen eingearbeitet.
(Quelle: Wikipedia)

Forum Leverkusen